Saison 2020/21 – Aktueller Stand zur Corona-Krise

Liebe Sportfreunde,

für die Deutsche Gehörlosen Futsal-Meisterschaften (29./30.01.2021 in Karlsruhe + 13.02.2021 in Nürnberg) hatte die Sparte Fussball am 03.12.2020 eine Videokonferenz mit den Regionalbeauftragten (Clemens Mosquera für Nordost und Axel Dolderer für Südwest) bzw. Landesfachwarten (Boris Bovermann für NRW und Robert Walter für Bayern) eine Entscheidung getroffen:

Beschluss durch Videokonferenz vom 03.12.2020 der Sparte Fußball mit vier Regionen Nordost (Beauftragter), Südwest (Beauftragter)Nordrhein-Westfalen (Lfw) und Bayern (Lfw):

  • Deutsche Gehörlosen Futsal-Meisterschaften (29./30.01.2021 in Karlsruhe + 13.02.2021 in Nürnberg) werden abgesagt. Ob es im Sommer 2021 nachgeholt wird oder nicht, wird die Sparte Fussball zu einem späteren Zeitpunkt entscheiden und alle Vereine rechtzeitig darüber informieren.

Mit sportlichen Grüßen

Benjamin Heymel
Technischer Leiter Herren, Frauen und Futsal
DGS Sparte Fussball

Saison 2020/21 – AKTUELLER STAND ZUR CORONA-KRISE

Liebe Sportfreunde,

am 28.10.2020 hatte die Bundesregierung beschlossen, dass der Spielbetrieb im Amateurfußball bundesweit im November 2020 ausgesetzt wird.

Die Sparte Fussball hatte bereits am 27.10.2020 eine Videokonferenz mit den Regionalbeauftragten (Clemens Mosquera für Nordost und Axel Dolderer für Südwest) bzw. Landesfachwarten (Boris Bovermann für NRW und Robert Walter für Bayern) über den Spielbetrieb im Gehörlosen Fussball / Futsal besprochen.

Beschluss durch Videokonferenz vom 27.10.2020 der Sparte Fußball mit vier Regionen Nordost (Beauftragter), Südwest (Beauftragter), Nordrhein-Westfalen (Lfw) und Bayern (Lfw):

  • Regionale Futsal-Meisterschaften für Herren, Frauen, Jugend und Senioren werden abgesagt und nicht nachgeholt.
  • Deutsche Futsal-Meisterschaften (29./30.01.2021 in Karlsruhe + 13.02.2021 in Nürnberg) sind noch offen. Die endgültige Entscheidung (ob es durchgeführt oder abgesagt wird) wird die Sparte Fussball Anfang Dezember 2020 entscheiden.
  • Regionale Fußball-Meisterschaft der Herren auf Großfeld wird ab dem 02.11.2020 unterbrochen und soll im Frühjahr 2021 fortgesetzt werden.

Mit sportlichen Grüßen

Benjamin Heymel
Technischer Leiter Herren, Frauen und Futsal
DGS Sparte Fussball

Update:

Regionale Fußball-Meisterschaft der Herren auf Großfeld wird sofort (nicht ab 02.11.2020) unterbrochen und soll im Frühjahr 2021 fortgesetzt werden.

ABSAGE – Deutsche Gehörlosen – Kleinfeld – Meisterschaft 2020 am 03.10.2020 in Frankenthal

Liebe teilnehmende Fussballvereine, 

leider müssen wir euch mitteilen, dass die Deutsche Gehörlosen – Kleinfeld – Meisterschaft am 03.10.2020 in Frankenthal abgesagt wird.

Der Ausrichter GSC Frankenthal hat heute Vormittag in Absprache mit der Stadt Frankenthal entschieden und uns informiert, dass die Veranstaltung nicht durchgeführt wird aufgrund der aktuellen Corona-Situation, die in den letzten Wochen leider nicht besser geworden ist. Wir bitten euch alle um Verständnis. Die Startgebühren werden selbstverständlich an euch alle zurück überwiesen.

Für die kurzfristige Absage möchten wir bei euch allen entschuldigen. 

Mit sportlichen Grüßen

DGS Sparte Fussball  
Matthias Tamm (Technischer Leiter Jugend)
Dawid Adrian (Technischer Leiter Senioren)
Benjamin Heymel (Technischer Leiter Herren und Frauen) 

Deutsche Gehörlosen – Kleinfeld – Meisterschaft 2020 am 03.10.2020 in Frankenthal – 100 Jahre Jubiläum Sparte Fußball

Liebe teilnehmende Fussballvereine,

für die Deutsche Gehörlosen – Kleinfeld – Meisterschaft am 03.10.2020 in Frankenthal werden folgende Mannschaften teilnehmen:

Herren: 20 Mannschaften
Frauen: 7 Mannschaften
Jugend U15: 4 Mannschaften
Jugend U19: 4 Mannschaften 
Senioren Ü32: 11 Mannschaften
Senioren Ü40: 5 Mannschaften

Die Herren spielen auf der Sportanlage Jahnplatz, 67227 Frankenthal (1 Kunstrasenplatz). Die Frauen, Jugend und Senioren spielen auf der Sportanlage Ostparkstadion, 67227 Frankenthal (2 Kunstrasenplätze für Frauen und Senioren Ü32 und 1 Rasenplatz für Jugend und Senioren Ü40). 

Anbei noch die Spielpläne, Durchführungsbestimmungen und Spielberichtsbogen. 

Bitte die Durchführungsbestimmungen genau durchlesen und den Spielberichtsbogen ausgefüllt bis spätestens zum Montag, den 28.09.2020 (je früher, desto besser) per E-Mail an benjamin.heymel@gmail.com schicken. Danach ist eine Änderung des Spielberichtsbogen nicht mehr möglich, denn wir müssen die Corona-Bestimmungen einhalten.

Nochmal zur Erinnerung die wichtigen Punkte:

  1. Die Herren Mannschaften sollten spätestens um 08:30 Uhr auf der Sportanlage Jahnplatz ankommen. Die Frauen, Jugend und Senioren Mannschaften sollten spätestens um 09:30 Uhr auf der Sportanlage Ostparkstadion ankommen. Damit kein Zeitdruck entsteht.
  2. Pro Mannschaft können maximal 10 Personen kommen (z.B. 9 Spieler + 1 Trainer oder 9 Spieler + 1 Spielertrainer oder 10 Spieler) –> Spielberichtsbogen!
  3. Leider dürfen keine Zuschauer kommen (Stand: 11.09.2020). Bei der Jugend (U15) dürfen vielleicht Eltern und Verwandte zuschauen mit vorheriger Anmeldung. Mitte bis Ende September 2020 werden wir nochmal darüber informieren.
  4. Bitte bei der Anreise und Übernachtung auch mit Stornierungsmöglichkeit planen, da es jederzeit Änderungen geben kann. Die Stadt Frankenthal kann jederzeit die Deutsche Gehörlosen – Kleinfeld – Meisterschaft am 03.10.2020 teilweise oder komplett absagen, wenn die Corona-Krise schlimmer wird.

Bald werden wir euch weitere Informationen (Hygieneregeln, Nutzung Umkleidekabine, Einlasskontrolle für die Spieler*innen mit Spielberichtsbogen, etc.) geben.

Mit sportlichen Grüßen

DGS Sparte Fussball  
Matthias Tamm (Technischer Leiter Jugend)
Dawid Adrian (Technischer Leiter Senioren)
Benjamin Heymel (Technischer Leiter Herren und Frauen)

Deutsche Gehörlosen – Kleinfeld – Meisterschaft 2020 am 03.10.2020 in Frankenthal – 100 Jahre Jubiläum Sparte Fußball

Aufgrund der gegenwärtigen Situation (Corona Krise) wurde das Deutsche Gehörlosen Sportfest 2020 in Dresden auf 2021 verschoben. Daher findet am 03.10.2020 in Frankenthal die Deutsche Gehörlosen – Kleinfeld – Meisterschaft 2020 statt. Die öffentlichen Behörden von Frankenthal haben die Veranstaltung erlaubt.

Die Sparte Fußball feiert im diesem Jahr das 100 Jahre Jubiläum im Deutschen Gehörlosen Sportverband. Deshalb werden zum ersten Mal auch die Herren teilnehmen, jedoch erstmal unter Vorbehalt. Es wird nur durchgeführt, wenn eine ordnungsgemäße Durchführung der Meisterschaft gewährleistet ist. Es hängt also davon ab, wieviele Mannschaften insgesamt bei Herren, Frauen, Jugend und Senioren angemeldet haben.

Bitte die Anmeldung ausfüllen und bis spätestens zum 16.08.2020 an die E-Mail Adresse fussball@dg-sv.de schicken.
Weitere Informationen (Durchführungsbestimmungen, Spielpläne, etc.) werden nach Anmeldeschluss (16.08.2020) bekannt gegeben.

Unterlagen:

  • Ausschreibung
  • Anmeldung
  • Plakat

Mit sportlichen Grüßen

DGS Sparte Fussball  
Matthias Tamm (Technischer Leiter Jugend)
Dawid Adrian (Technischer Leiter Senioren)
Benjamin Heymel (Technischer Leiter Herren und Frauen)

Umfrage an den Fußballvereinen – Beschluss für den Saisonabbruch

Liebe Sportfreunde,

in den letzten Wochen gab es eine Umfrage an den Fußballvereinen, ob die Deutsche Gehörlosen Fußball Meisterschaft 2019/2020 der Herren fortgesetzt oder abgebrochen werden soll. 

64,00 % der Fußballvereine hatte für den Abbruch der Saison 2019/2020 gestimmt. 36,00 % der Fußballvereine sprachen sich für „Saison 19/20 fortsetzen“ aus. 

Beschluss durch Videokonferenz vom 07.05. / 13.05.2020 der Sparte Fußball mit vier Regionen Nordrhein-Westfalen (Lfw ), Bayern (Lfw), Nordost (Beauftragter) und Südwest (Beauftragter):
Wegen der gegenwärtigen Situation (Corona Krise) und aufgrund der Mehrheitsentscheidung bei der Umfrage an allen Fußballvereinen hatte die Sparte Fußball gemeinsam mit den 4 Regionen entschieden die Saison 19/20 der Gehörlosen Fußball Meisterschaft der Herren abzubrechen. Nur die Region Bayern wird die Saison bis Mitte/Ende Oktober fortsetzen.

Die neue Saison 20/21 soll ab September 2020 normal beginnen (Region Bayern ab Oktober 2020), jedoch kann die Freigabe des Spielbetriebs sich verzögern bis Frühjahr 2021. Daher werden 2 Szenarien geplant.

Die genauen Details zur Umfrage und zum Beschluss für den Saisonabbruch (außer Bayern) sind im Anhang zu sehen.

Mit sportlichen Grüßen

Benjamin Heymel
Technischer Leiter Herren, Frauen und Futsal
DGS Sparte Fussball 

Aktueller Stand zur Corona-Krise: Auswirkungen auf den Gehörlosen Fussball

Liebe Sportfreunde,

am 28.03.2020 hatten wir auf unserer Homepage und auf unseren sozialen Netzwerken informiert, dass der Spielbetrieb im Amateurfußball derzeit bundesweit ausgesetzt ist (http://www.dgs-fussball.de/?p=6073). Der Deutsche Gehörlosen Sportverband hatte den Sportbetrieb im DGS zunächst bis zum 24. April 2020 eingestellt.
Nun hat gestern der Deutsche Gehörlosen Sportverband eine Verlängerung der Spielbetriebspause bis zum 30.06.2020 mitgeteilt (https://www.youtube.com/watch?v=pdUBzd_3ies). 

Der bayerische Fussballverband plant, die aktuell wegen der Covid-19-Pandemie unterbrochene Spielzeit 2019/20 bis zum 31. August 2020 auszusetzen und danach ab 1. September 2020 – wenn durch staatliche Vorgaben möglich – auf sportlichem Wege zu Ende zu bringen (https://www.bfv.de/news/corona/2020/04/corona-pandemie-meinungsbild-zur-fortsetzung-des-spielbetriebs). Andere Fussballverbände (z.B. Niedersachsen) werden voraussichtlich ähnlich vorgehen. 

Daher hatte die Sparte Fussball gestern Abend am 22.04.2020 eine Videokonferenz gemeinsam mit den 4 Regionalbeauftragten (Clemens Mosquera für Nordost und Philipp Seidel für Südwest) bzw. Landesfachwarte (Lothar Kolf für NRW und Robert Walter für Bayern) über den Spielbetrieb im Gehörlosen Fussball gemeinsam besprochen.

Da wir nicht genau sagen können, ob und wann der Spielbetrieb tatsächlich freigegeben wird, ergeben sich für den Gehörlosen Fussball mehrere Möglichkeiten für die Fortführung der Deutsche Gehörlosen Fussball-Meisterschaft 2019/2020 der Herren:

Szenario 1: Re-Start im September 2020 – Fortsetzung der Saison 19/20

  • Die Regionenmeisterschaften der Saison 19/20 (Bayern, Südwest, West und Nordost) werden bis Oktober zu Ende gespielt. Anschließend wird die Deutsche Meisterschaft 2020 in verkürzten Modus bis November gespielt.
  • Ein Vereinswechsel ohne Sperre ist erst im Dezember 2020 möglich.
  • Danach beginnt die neue Saison 20/21 ab Frühjahr 2021 bis Sommer 2021.

Szenario 2: Re-Start im Frühjahr 2021 – Fortsetzung der Saison 19/20

  • Die Regionenmeisterschaften der Saison 19/20 (Bayern, Südwest, West und Nordost) werden im März / April 2021 zu Ende gespielt. Anschließend wird die Deutsche Meisterschaft 2021 im Mai / Juni 2021 gespielt. D.h. Es gibt keine DM 2020.
  • Die Saison 20/21 entfällt.
  • Ein Vereinswechsel ohne Sperre ist erst im Juli 2021 möglich.
  • Danach beginnt die neue Saison 21/22 ab September 2021.

Szenario 3: Re-Start im Frühjahr 2021 – Abbruch der Saison 19/20. Neue Saison 20/21 wird begonnen.

  • Die Regionenmeisterschaften der Saison 20/21 (Bayern, Südwest, West und Nordost) und die Deutsche Meisterschaft 2021 müssten von März bis Juni / Juli 2021 in verkürzten Modus ausgetragen werden. 
  • Ein Vereinswechsel ohne Sperre ist im Juli 2020 möglich, eventuell auch Dezember 2020.
  • Danach beginnt die neue Saison 21/22 ab September 2021.

Weitere wichtige Informationen:

  • Die U21 Europameisterschaft 2020 in Baunatal wurde leider abgesagt (https://www.dg-sportjugend.de/u21-deaf-european-championship-cancelled-u21-gehoerlosen-europameisterschaft-abgesagt/)
  • Ob und wann die Deutsche Gehörlosen Kleinfeld-Meisterschaft 2020 (für Frauen, Jugend und Senioren) nachgeholt wird, hängt davon ab, wann der Spielbetrieb in Deutschland wieder freigegeben worden ist.
  • Ebenso bleibt es offen, ob die Deutsche/Regionale Gehörlosen Futsal-Meisterschaften 20/21 durchgeführt werden.
  • Sobald wir neue Informationen erhalten haben, werden wir euch sofort informieren. Ein regelmäßiges Update (z.b. wöchentlich) wird es daher nicht geben.


Mit sportlichen Grüßen

Benjamin Heymel
Technischer Leiter Herren, Frauen und Futsal
DGS Sparte Fussball

CORONA-KRISE: AUSWIRKUNGEN AUF DEN GEHÖRLOSEN FUSSBALL

Auszug aus Aktueller Stand im Amateurfußball des DFB (Link zur DFB Homepage):

Der Spielbetrieb im Amateurfußball ist derzeit bundesweit ausgesetzt (je nach Bundesland bis Mitte April oder Ende April).

Entscheidend sind die Verfügungen der zuständigen Gesundheitsbehörden, an ihnen wird sich streng orientiert.

Grundsätzlich liegt es im Interesse aller Vereine und Verbände, wenn Nachholtermine gefunden, alle Spiele der Saison 2019/20 ausgetragen und die Spielzeit regulär beendet werden könnte.

Derzeit ist es allerdings nicht möglich, eine seriöse Einschätzung abzugeben, wann die Wiederaufnahme des Spielbetriebs in Einklang mit den Empfehlungen bzw. Vorgaben der zuständigen Behörden umzusetzen ist und ob dies noch in der aktuellen Spielzeit geschehen kann.

Wenn es nötig ist, wird die Aussetzung erneut verlängert oder möglicherweise auch der Spielbetrieb der aktuellen Saison komplett eingestellt – immer abhängig und in Einklang mit der behördlichen Verfügungslage.

Deutsche Gehörlosen Fussball-Meisterschaft 2020 der Herren:

Ob und wann die DG Fussball-Meisterschaft 2020 der Herren fortgesetzt werden können, hängt davon ab wann der Spielbetrieb in Deutschland wieder freigegeben worden ist. Der Deutsche Gehörlosen Sportverband hat den Sportbetrieb im DGS zunächst bis zum 24. April 2020 eingestellt (Link zur DGS Homepage).

Deutsche Gehörlosen Sportfest 2020 in Dresden:

Das DG Sportfest 2020 in Dresden wurde auf Mai 2021 verschoben. Für weitere Informationen bitte auf die PDF-Datei unten klicken.

1 2 3 4