Beitrag von Regionalmeisterschaft

Gestern fand der letzte und 10. Spieltag der Nord- und Ostdeutsche Fußballmeisterschaft der Herren der Saison 2013/14 statt.

Ohne Niederlage errung GSC Göttingen den haushohen Sieg im letzten Punktspiel gegen Dresdner GSV mit 11:3 und gewann die Nord- und Ostdeutsche Fußballmeisterschaft 2014. Nach diesem Spiel in Göttingen wurde die Siegerehrung vom Vertreter der DGS Fußball, André Brändel (Frauenfußballverantwortlicher) vorgenommen. Der Wanderpokal und die Goldmedaillen erhielten die Göttinger überreicht, siehe Siegerfoto.

In Hildesheim wurde die Entscheidung gefallen. GSV Hildesheim gewann gg. Berliner SC Comet mit 6:2 und wurde Vize-Meister der Nord- und Ostdt. Meisterschaft. Dritter wurde Berlin. Titelverteidiger 2013 Hamburger GSV blieb am letzten Spieltag ohne Spiel und wurde nur Vierter, da Leipzig die Rückspiele bereits zurückgezogen war.

Bester Torschütze der Saison 2013/14 ist Aron TOLA vom GSV Hildesheim mit 15 Toren.

GSC Göttingen, GSV Hildesheim und Berliner SC Comet sind für die DG-Meisterschaft der Endrunde 2014 qualifiziert.

Die aktuelle Ergebnisse des 10. Spieltages sind in der Anlage beigefügt.

Jens Becker
Technischer Leiter Herren

Anlage:

Nord Ostdt. Fussballmeister 2014 GSC Goettingen Nord Ostdt Fussballmeister 2014 GSC Goettingen Spielplan Nord Ost Saison 2013 2014 Stand 06042014

Liebe Mailempfänger,

heute fand der 9. Spieltag der o. g. Meisterschaft statt. GSC Göttingen ist neuer Nord-/Ostdt. Fußballmeister 2014, herzlich Glückwunsch!!! Göttingen erreichte in Hildesheim 2:2 beim GSV Hildesheim. Hamburger GSV verlor überraschend beim Dresdner GSV mit 1:2 und muss um die DM-Endrunde-Teilnahme noch zittern. Am kommenden Samstag ist das Entscheidungsspiel in Hildesheim, wo GSV Hildesheim gegen Berliner SC Comet antreten und um die DM-Endrunde-Teilnahme kämpfen wird. Neben Göttingen ist Berlin für die DM-Teilnahme bereits qualifiziert.

Die aktuelle Ergebnisse des 9. Spieltages sind in der Anlage abzurufen.

Viele Grüße

Jens Becker
Technischer Leiter Herren
DGS Fußball

Nord-/ Ostdeutsche Fußballmeisterschaft:

GSV Leipzig – GSC Göttingen
Anstoß um 13:00 Uhr, August-Bebel-Kampfbahn, An der Elster 35, 04159 Leipzig

GSV Hildesheim – Dresdner GSV
Anstoß um 14:00 Uhr, Sportplatz DJK Blau-Weiß Hildesheim, Lucienvörder Allee 8, Hildesheim

Berliner SC Comet – Hamburger GSV
Anstoß um 14:00 Uhr, Sportanlage Westend, Spandauer Damm in der Nähe DRK Schwesternschaft, Berlin

Überblick des 3. Spieltages am 05. Oktober 2013

Nord-/ Ostdeutsche Fußballmeisterschaft:

GSV Leipzig – GSV Hildesheim
Anstoß um 14:00 Uhr, August-Bebel-Kampfbahn, An der Elster 35, 04159 Leipzig

GSC Göttingen – Hamburger GSV
Anstoß um 14:00 Uhr, Sportplatz B-Süd im Sportpark, Sandweg 5, Göttingen

Dresdner GSV – Berliner SC Comet
Anstoß um 13:30 Uhr, Sportplatz, Geibelstraße in 01109 Dresden

Jens Becker
Technischer Leiter Herren

Liebe Mailempfänger,

die Saison der Nord/Ost/Südwest-Großfeldfußballmeisterschaft ist am 31. Mai 2013 fest abgeschlossen.

Als Anlagen füge ich Euch die Ergebnisse und Torschützen der o. g. Fußballmeisterschaft bei,
mit der Bitte um Kenntnisnahme und Weiterleitung an die Fußballabteilungen, danke im Voraus.

Bester Torschütze dieser Meisterschaft ist Oliver SILEX vom GSV Hildesheim mit 12 Toren.
Neuer Meister ist Hamburger GSV, Zweiter wurde GSV Hildesheim und Dritter Berliner SC Comet.

Neue Fußballsaison 2013/14 der Regionen Nord und Ost beginnt am 07. September 2013 (1. Spieltag).
GTSV Frankfurt hat keine 11er-Mannschaft mehr. Der Spielplan wurde am 23. Mai 2013 verteilt.

Mit freundlichen Grüßen

Jens Becker
Technischer Leiter Herren
DGS Fußball

Anlage:
Abschluss-Saison 2012 2013 Nord Ost Suedwest Torschützen
Abschluss-Saison 2012 2013 Nord Ost Suedwest

Hamburger GSV neuer NOSW Meister 2013Liebe Mailempfänger,

beiliegend Spielplan und Kurzbericht zum Endspiel zwischen GSV Hildesheim und Hamburger GSV vom 06.04.2013.

Hamburger GSV siegt die erste gesamte Regionsmeisterschaft von Nord, Ost und Südwest 2012/13 mit 2:0. HERZLICH GLÜCKWUNSCH an Hamburger GSV. Auch wird an GSV Hildesheim zum zweiten Platz gratuliert.

Wer den dritten Platz wird, wird das Nachholspiel um den dritten Platz zwischen GSV Leipzig und Berliner SC Comet am kommenden Samstag, 13. April stattfinden, leider ist der Austragungsort immer noch nicht bekannt. Die Anfrage zur Sportplatzvergabe läuft noch.

Mit freundlichen Grüßen

Jens Becker
Technischer Leiter Herren
DGS Fußball

Anlage:
Bericht Endspiel am 06.04.2013 NORD SW OST FB Meist
Spielplan Nord Ost Suedwest 2012 2013 Finalrunde Stand 07042013

Liebe Mailempfänger,

beiliegend die Unterlagen zum Nachholspiel der Nord-/Ost- und Südwestdeutsche Fußballmeisterschaft vom 30.03.2013, mit der Bitte um Kenntnisnahme, danke.

Nun kann ich Euch bekannt geben:

Spiel um den Dritten Platz: GSV Leipzig – Berliner SC Comet
Endspiel: GSV Hildesheim – Hamburger GSV

Geplant werden beide Spiele am kommenden Samstag, 06. April in Braunschweig ausgetragen, aber bis jetzt habe ich noch keine Bestätigung für die Sportplatzvergabe. Ob der Platz frei oder unbespielbar ist, ist noch unklar.

Sollte der Platz in Braunschweig erneut unbespielbar sein, könnten die Spiele in anderem Ort (z. B. Hannover, Hildesheim, Göttingen oder in der Nähe) ausgetragen werden. Ich würde es begrüßen, wenn Ihr mir helfen könnt, welcher Platz am 06. April noch frei und bespielbar ist. Danke.

Mit freundlichen Grüßen

Jens Becker
Technischer Leiter Herren
DGS Fußball

Bericht 2.Finalrunde am 30.03.2013 NORD SW OST FB Meist
Spielplan Nord Ost Suedwest 2012 2013 Finalrunde Stand 02042013