U 21 NORD – OST Auswahl – Lehrgang am 24.März 2012 in Braunschweig

Es ging um die Vorbereitung für die Bundesländermeisterschaft am 13./14.April in Straubing. Vor 10.30 Uhr kamen ca. 25 Jugendlichen zum Erscheinen. Es ist sehr bedauern, daß GSV Leipzig ( ca. 8 Spieler) ohne Grund absagte.
Unser Mitarbeiter – Team: W.Hiller, S.Heins, Slavek Gaiwas (Comet Berlin) und Hermann Jung (GSC Göttingen).
Ab 11.00 Uhr wurde “ Spiel – Spaß – Fußball“ gespielt, vorher Warmlaufen und Gymnastik.
Nach dem Mittagessen wurde eine Besprechung besonders über die Spielsystemen erklärend durchgeführt.
Dann nachmittags gab es drei Spielvergleiche pro 20 Spielminuten, wo die Aufstellung immer probend machte.
Unser Vorteil für mehr spielerische Übungen – mannschaftliches Spiel – alle sind immer am Ball beteiligt (Angriff – Abwehr) – Neue Zusammensetzung der Mannschaft. Gleichzeitig auch Torwarttraining.
Nach dem Duschen gab es eine Besprechung für die Vorbereitung für Straubing und 16 Spieler und 4 Spieler im Abruf zur Teilnahme zu nomieren.
Das Organisation für Sportplatz, warmes Essen und Getränke, das von GSV Braunschweig liebevoll vorbereitet und gut gemacht wurde.

Berichtet: Siegfried Heins

Mit freundlichen Grüßen

Werner Hiller
Nord-Beauftragter
der DGS-Sparte Fußball

Anlage:
Mannschaftsaufstellung

Urlaubs- und Abwesenheitsmitteilung des Verbandsfachwartes

Liebe Sportskameraden,

hiermit teile ich Euch mit, daß ich
vom 18. bis 28. April 2012 und vom 9. bis 22. Mai 2012
urlaubsbedingt nicht erreichbar bin (Auslandsurlaub).
Mails an mich bitte IMMER auch per CC an die Verwaltungsstelle Dieter Wickert unter Dieter.Wickert@email.de richten.
Da jedoch auch Dieter Wickert vom 6. bis 22.4.2012 im Urlaub ist, sind Verzögerungen bei der Beantwortung von Anfragen
und in der Bearbeitung zu erwarten. Wir bitten hierfür um Verständnis.

Guido Zimmermann
Verbandsfachwart der
DGS-Sparte Fußball

Offizielle Mitteilung – Austritt des GSV Osnabrück aus der DGS-Sparte Fußball

Liebe Sportskameraden,

hiermit teilen wir Euch mit, daß die Fußballabteilung des GSV Osnabrück aufgelöst wurde
und der Verein GSV Osnabrück somit nicht mehr Mitglied der DGS-Sparte Fußball ist.

Spieler, die vom GSV Osnabrück weg zu anderen Vereinen wechseln, können nach Vorliegen aller
erforderlichen Unterlagen bei der Paßstelle Klaus-Peter Matthies SOFORT für den neuen Verein eingesetzt werden.

Mit sportlichen Grüßen

Guido Zimmermann
Verbandsfachwart der
DGS-Sparte Fußball

Urlaubsmitteilung von André Brändel

Hallo zusammen,

hiermit möchte ich euch mitteilen, dass ich in der Zeit vom 5. April bis zum 13. April 2012 wegen Urlaub im Ausland nicht erreichbar bin. Bei Rückfragen um Frauenfußball bei diesen Zeitraum bitte an TL Linda Hoede wenden. Bei Rückfragen um Nationalmannschaft bitte an Anne Köster wenden. Auch an mich als Kopie zur Kenntnis mitteilen, danke!

Manche Bearbeitung wird insofern etwas länger dauern.

Ich bitte um Kenntnisnahme und verbleibe

mit sportlichen Grüßen

Andre Brändel Frauenfußball-Verantwortlicher der DGS-Sparte Fußball

Fair Play Preis des Deutschen Sports 2012 – Jetzt Preisträger nominieren!

Das Bundesministerium des Innern (BMI) und der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) vergeben auch 2012 wieder den Fair-Play-Preis des Deutschen Sports.

Geehrt werden Einzelpersonen, Gruppen (z.B. Mannschaften oder Fangemeinschaften) oder auch Initiativen, die durch ihre Aktionen oder ihr Engagement im Zeitraum vom 10. Juni 2011 bis 31. Mai 2012 ein Beispiel für Fair Play im Sport gegeben haben. Denn obwohl Fair Play die Seele des Sports ist, ist faires Verhalten auch im Sport keine Selbstverständlichkeit.
Gesucht werden Fair-Play-Aktionen aus dem Leistungs- und aus dem Breitensport, da Vorbilder auf allen Ebenen des Sports unentbehrlich sind.
Vorschläge können noch bis zum 1. Juni 2012 unter www.fairplaypreis.de eingereicht werden. Wird der Vorschlag von der Jury des Fair-Play-Preises des Deutschen Sports ausgewählt, reisen die Vorschlagenden zum Fest der Begegnung der Deutschen Sporthilfe und sind live bei der Preisverleihung dabei.
Deutscher Olympischer SportBund Medien- und Öffentlichkeitsarbeit Otto-Fleck-Schneise 12, D-60528 Frankfurt

Fortbildungslehrgang Trainer C-Lizenz, Breitenfußball „Kinder- und Jugendtraining“

Liebe Fußballfreunde,

es  wurde uns bestätigt, dass ihr an dem Lehrgang

Fortbildungslehrgang Trainer C-Lizenz, Breitenfußball „Kinder- und Jugendtraining“

Veranstaltungsnummer 12-Z-00610

Termin 21.11.2012 08:00

Ende letzter Tag 22.11.2012 17:00

Anmeldung bis unbekannt

Gebühren: insgesamt 80,00 Euro

teilnehmen könnt.

Meldet euch bitte sofort direkt Online an:

http://fvn.de/119-0-Online-Buchung.html

dann auf ZUGANG ZUR ONLINE ANMELDUNG klicken

Bereich: Lizenz-Fortbildung

Katerogie: Fortbildung-C-Lizenz „Breitensport Kinder und Fußball“ klicken.

Dann auf

 12-Z-00610 21.11.-22.11.2012 Sportschule Wedau unbekannt noch 21 freie Plätze klicken

Unter Bemerkung könnt ihr eintragen „Gehörlosen-Sportverband NRW“.

Meldet euch dort an und gebt uns Bescheid, dass ihr euch angemeldet habt.

Zum Lehrgang werden 2 Gebärdensprachdolmetscher begleiten.

Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr mich gerne fragen.

Mit freundlichen Grüßen

Diana Aleksic
Geschäftsführerin
Gehörlosen-Sportverband Nordrhein-Westfalen
Steeler Straße 38
45127 Essen
Bifon: 0201 4368884
Fax: 0201  4368882
E-mail: aleksic@gsnrw.de
website: www.gsnrw.de
Für hörende Anrufer
TeSign über die Servicerufnummer:
0180-5837700

Neue Sondergenehmigung – Formular

Liebe Landesfachwarte und Regionalfachwarte,
liebe Spartenkollegen,

anbei übersenden wir Euch unser Rundschreiben sowie das jetzt neu entwickelte Formular für Sondergenehmigungen, das auch für Leihspieler-Genehmigungen zu verwenden ist zur Kenntnisnahme und dringenden Beachtung.

Die Landesfachwarte und Regionsfachwarte werden gebeten, dieses Formulars SCHNELLSTENS an alle „ihre“ Vereine weiterzuleiten, da wir konsequent und ohne Ausnahmen ab dem 1.3.2012 KEINE FORMLOSEN Sondergenehmigungsanträge mehr annehmen und bearbeiten werden.

Hintergrund für diesen Schritt ist, dass der Arbeitsaufwand für die Bearbeitung einer Sondergenehmigung in keinem vernünftigen Verhältnis zu der Gebühr von 6 € bzw. 12 € (bei kurzfristiger Antragseinreichung) mehr stand.

Mit sportlichen Grüßen

Andre Brändel                                           Guido Zimmermann
Frauenfußball-Beauftragter                   Verbandsfachwart der
der DGS-Sparte Fußball                          DGS-Sparte Fußball

Anlagen: Sondergenehmigung

1 16 17 18 19 20