Ich habe verdienten Urlaub von Mittwoch, 26. August bis 13. September 2015 (z. Zt. Sommerferien in Bayern)
Eine schnelle Rückmeldung wird nicht bearbeitet. In dringenden Gründen ist bitte an Dieter Wickert zu wenden.

Jens Becker
Technischer Leiter Herren
DGS Fußball

Liebe Fußballinteressierte,

willst Du ein Deaf Champions-League Spiel pfeifen?

Der Bayerischer-Fußballverband e.V. (BFV) bietet eine Schiedsrichter-Ausbildung speziell für Hörgeschädigte an.

Neben den 17 Fußballregeln werden speziell auch die Situationen im Gehörlosenfußball (Arbeiten mit Hilfsmitteln) gelehrt. Dafür steht dem Verbandslehrstab der geprüfte Schiedsrichter Gerhard Friedrich (selbst hörgeschädigt) zur Seite. Geplant ist ein Wochenendlehrgang (mind. 16 Std. Theorie und 2 Std. Praxis).

Nach bestandener Prüfung ist jeder Teilnehmer berechtigt Fußballspiele als neutraler Schiedsrichter zu leiten. Zusätzlich hat man kostenlosen Eintritt zu allen Fußballspielen, auch zu den Spielen im DFB Bereich.

Wer daran interessiert ist, der soll bitte bis 31. August 2015 an uns schreiben. Es wird wohl vom BFV gefördert, dass uns sehr wenig Kosten entstehen. Es fallen lediglich die Übernachtungs- und Fahrtkosten an.

Genauere Informationen wie Termin und Kosten kann ich erst schreiben, wenn wir wissen, wieviel Interessierten gibt.

Falls es Interesse oder Fragen geben sollte, dann schreibt bitte ein Mail an fussball.bgs@gmail.com.

Der Bayerischer Gehörlosen-Sportverband e.V. sucht ab sofort folgende Trainer/innen für das Herren-, Damen- und U21-Fußballteam der Gehörlosen und Hörgeschädigten mit der Bereitschaft zur aktiven Teilnahme beim Training einen:

Trainer/in und Co-Trainer/in

Sie sollten gern zusammen in einem Team mit ehrenamtlichen Mitarbeiter/-innen arbeiten. Sie sind in der Lage, Verbandsstrukturen und die Interessen von Leistungssportler/-innen in Einklang miteinander zu bringen. Ihre ausgeprägte soziale Kompetenz befähigt Sie, Fußballerinnen und Fußballer zu motivieren und diesen als kompetente/r Berater/in zur Seite zu stehen. Ihre Bereitschaft zu Dienstreisen und Einsätzen am Wochenende setzen wir voraus.

Pro Jahr werden zwei dreitägige (Freitag-Sonntag) zentrale Lehrgangsmaßnahmen für die Auswahlmannschaften durchgeführt. Dazu findet in der Regel alle 2 Jahre eine Bundesländermeisterschaft der U21 statt. Des Weiteren gehört auch die Zusammenarbeit mit den deutschen Nationaltrainer/innen der Herren, Damen und U21, sowie die Sichtungen bei den Bayerischen Meisterschaften.

Es handelt sich hierbei nicht um eine Festanstellung. Die Bezahlung erfolgt gemäß der Honorar-Ordnung des BGS. Mehr Infos über den Gehörlosen-Sport finden Sie unter www.bg-sv.de.

Was wir von Ihnen benötigen:
– Bewerbungsschreiben/Motivationsschreiben
– Lebenslauf
– Aktuelle Trainerlizenz in Kopie
– Bereitschaft, sich mit der Mentalität der Gehörlosen vertraut zu machen
– Bereitschaft, die Deutsche Gebärdensprache zu erlernen, falls noch nicht vorhanden

Aussagekräftige Bewerbungen werden erbeten an:
Bayerischer Gehörlosen-Sportverband e.V./Sparte Fußball
z.Hd. Jochen Noe
Stammbergweg 3
97941 Tauberbischofsheim
gerne auch per Mail an: fussball.bgs@gmail.com

Für Rückfragen steht Ihnen unser Fachwart Jochen Noe (Email: fussball.bgs@gmail.com) gerne zur Verfügung.

Frist für die Bewerbung ist der 15. September 2015.

Liebe MailempfängerInnen,

Leider muss ich Euch schlechte Nachricht sagen, am 26.9.2015 müssen aufgrund geringe Mannschaftsteilnahme bei Bundesländer Meisterschaft absagen. Ich finde sehr Schade.

Mit sportlichen Grüßen

Linda Adrian
TL Frauen

Hallo Fußballfreunden,

anbei sende ich euch die Ergebnisse um NRW-Gehörlosen-Fußball-Kleinfeld-Meisterschaft 2015 der Herren und Senioren (Ü30/Ü40) am 15.August 2015 in Essen (GTSV Essen).

Mit fußballerischen Grüßen
Lothar Kolf

Anlage:
Ergebnisse-Kleinfeld 2015_Herren
Ergebnisse-Kleinfeld 2015_SeniorenÜ30
Ergebnisse-Kleinfeld 2015_SeniorenÜ40

Liebe Fußballfreunde,

bald geht die neue Saison 2015/2016 los. Mit Beginn der neuen Saison wird es auch neue Spielberichtsbögen (siehe Anlage) zum Selbstausdrucken unter www.dgs-fussball.de geben. Die „alten“ Spielberichtsbögen können aber auch weiterhin noch verwendet und aufgebraucht werden.

Wichtig ist nur, dass der Spielberichtsbogen nach dem Spiel an die richtige Postanschrift geht, z.B. Bayern an den Landesfußballwart Bayern, Nord an den Nordbeauftragten usw. Nicht mehr an die Paßstelle Fußball! Die jeweiligen Landesfußballwarte bzw. Technischen Leiter erhalten eine Zugangsberechtigung zu „Ihrer“ Datenbank und überprüfen die Spielberechtigungen der Spieler „Ihrer“ Mannschaften.

Verstöße wegen Spielen trotz Spielsperre, eingetragene Platzverweise (rote Karte), sowie besondere Vorkommnisse, welche nach der StO der Sparte Fußball zu ahnden sind, müssen dem zuständigen Sportgericht gemeldet werden.

Bei Spielen um die deutsche Meisterschaft (Herren und Jugend) erhalten in einem separaten Schreiben die beteiligten Vereine die Info, wohin die Spielberichtsbögen nach Spielende zu schicken sind.

Bitte auch eure Fußballvereine über den neuen Spielberichtsbogen informieren, danke.

Mit sportlichen Grüßen

Dieter Wickert                                             Jens Becker
Verbandsfußballwart                      Technischer Leiter Herren

Anlage:
Spielberichtsbogen 2015_2016
Spielberichtsbogen Beispiel

Liebe SpartenmitarbeiterInnen,

in der Zeit vom 8. bis 25. August 2015 habe ich Urlaub, es kann bei der Bearbeitung „dringender Mails“ dabei zu zeitlichen Verzögerungen kommen, wofür ich jetzt schon um Verständnis bitte.

Mit sportlichen Grüßen
Dieter Wickert
Verbandsfußballwart

Liebe Email-Empfänger,

falls es „untergegangen“ ist oder vergessen wurde, hier noch einmal kurz eine Erinnerung zur Rückmeldung „wer hat Interesse die Ausbildung zum Fußball-Trainer-B-Lizenz und wer möchte eine Fortbildung besuchen“?
Bitte weiterleiten an Leute, die Interesse haben- danke.

Bitte die Rückmeldung direkt zurück senden, danke.- Es ist keine Anmeldung. Termine können wir danach absprechen.

Mit freundlichen, sportlichen Grüßen

Kornelia Szypula
Kaufmännische Angestellte

Gehörlosen Sportverband NRW
Haus des Sport
Steeler Str. 38
45127 Essen
Tel: 0201 4368881
Bifon: 0201 4368884
Fax: 0201 4368882
E-Mail: szypula@gsnrw.de
Webseite: www.gsnrw.de

Anlage:
Formular Rückmeldung Fußball-Lizenz für 2016
Umfrage Fußball Trainer B 2015 16

1 2 3 51

Ergebnisse

Baden-Württemberg:
Klasse A

Bayern:
Spielplan

Nordrhein-Westfalen:
Liga A
Liga B
Liga 7er

Torschützen Liga A
Torschützen Liga B
Torschützen Liga 7er

Sportstätten

Regional Nord und Ost:
Spielplan

Sponsor

660-Katalog2014a