Bei den Herren wurde GTSV Frankfurt wieder Südwest  Futsal-Meister. Bei den Senioren wurde auch der GTSV Frankfurt Südwestmeister,  Vize- Meister wurde der GSV Darmstadt.

Mit sportlichen Grüßen
Jörg Küfer
Südwest-Beauftragter
der DGS Sparte Fussball

01.12.2011:
GSV  Darmstadt ist endgültig als Süddeutschen Futsalmeisterinnnen 2011, vor GTSV  Frankfurt und GSV Augsburg. Ausserdem wird nun Schwäbisch Gmünd für Futsal DM  in Augsburg qualifiziert.

Anlage:
Ergebnisse

Spielberichte in Limburg am 19. November 2011, Viertelfinals der Großfeld-DM der Jugend Beginn 12:10 Uhr Rasenplatz, sonnig, 10° Grad, „Bestes Fussballwetter in November“

80-100 Zuschauer

GTSV Frankfurt – Kölner GSV 4:1 (0:0)

und

HSV Wesel – GSV Karlsruhe 0:6 (0:3)

Bericht:
Im diesen Spiel gab es keine Favoriten. Obwohl GTSV Frankfurt einen Nationalspieler (Mats-Hendrik Krämer) hatte, war Kölner GSV nicht zu unterschätzen. In der ersten Halbzeit gab es auf beide Seiten …weiterlesen…

Anlage:
Modus und Ergebnisse

Liebe  MailenpfängerInnen,

siehe Anhang, Ergebnisse für  Südd.Gehörlosen-Futsalmeisterschaft der Frauen geändert.
GSV Karlsruhe wurde laut Sportgericht bei Süddeutsche  Futsalmeisterschaft als Meister aberkannt, alle Spiele als verloren gewertet  und den letzten Platz belegt. Aufgrund ein unberechtigten Spielerin wurde  eingesetzt.
Nun ist GSV Darmstadt als neuen Süddeutsche Futsalmeister vor GTSV Frankfurt und GSV Augsburg. Ausserdem wird nun Schwäbisch Gmünd für Futsal DM in Augsburg qualifiziert.

 Mit sportlichen Grüßen
Linda Hoede
Tech.Leiterin Frauen

Anlage:
Ergebnisse Süddeutsche Futsalmeisterschaft

Liebe Mailempfänger,

wegen der Einführung des  neuen Reglements der o. g. Meisterschaft möchte ich Euch nun bekannt geben:

Die Leitung der DGS  Sparte Fußball hat sich in Absprache mit etlichen Ländern/Regionen zu diesem  neuen Modus entschlossen, um den Spitzenvereinen in den Regionen Südwest, Nord  und Ost mehr regelmäßige Spielpraxis zu ermöglichen, da deren Ligen derzeit nur  aus 2-4 Vereinen bestehen. Die aktuelle Situation gefährdet die Existenz dieser  Vereine wegen hierdurch verursachtem Mitglieder- und Spielerschwund. Das neue  Reglement ist bitte in der Anlage zu nehmen und sehr wichtig zu lesen.

Nach meinem Rundmail vom  30.08.2011 möchte ich Euch nochmals hinweisen:
Da die  Mannschaften in den Landes- und Regions-Meisterschaften 2011/12 um die  Qualifikation zur DG-Fußballmeisterschaft 2012 kämpfen, müssen die Landes- und  Regions-Fußballmeisterschaften 2011/12 am 31. März 2012 abgeschlossen werden.

Die Landes- und  Regions-Fußballmeisterschaften der neuen Saison 2012/13 können vom  August/September 2012 (abhängig vom Sommerferien) begonnen und erst im Mai 2013  (nicht März 2013) abgeschlossen werden.

Sehr wichtig für Euch  ist, ihr könnt hier die Terminplanungen gut vorbereiten. Mein Wunsch an Euch: Es wäre schön, wenn alle  Landes- und Regions-Fußballverbände auch gleichen Termine wie z. B. Futsal- und  Kleinfeldmeisterschaften. Mehr können wir im Rahmen der nächsten  DGS-Fußball-Arbeitstagung am 06.Oktober 2012 in Dresden diskutieren.

Weitere Fragen,  Anregungen, Unklarheiten u.a. stehen wir gerne zur Verfügung.

Es wird gebeten, das  heutige Rundmail auch an die Fußballvereine weiterzuleiten, damit jeder  rechtzeitig informiert ist.

Mit freundlichen Grüßen

Jens Becker
Technischer Leiter  Herren
DGS Fußball

Anlage:
Reglement 2012-2013