5. DG-Futsalmeisterschaften der Herren, Senioren, Jugend und Frauen am  28. Januar 2012 in Augsburg

Am 28. Januar dieses Jahres werden die Deutschen  Gehörlosen-Futsalmeisterschaften der Herren, Senioren, Jugend und Frauen in  Augsburg ausgetragen. Veranstalter ist die Sparte Fußball im Deutschen  Gehörlosen- Sportverband, Ausrichter der GSV Augsburg.

Insgesamt 44 Mannschaften aus 26 Vereinen werden um die  verschiedenen deutschen Meistertitel kämpfen. Bei den Herren wird es auf jeden  Fall einen neuen Deutschen Futsalmeister geben, da die Vorjahresfinalisten  Schleswig und Düsseldorf nicht dabei sind bzw. die Qualifikation nicht  schafften. Bei den Senioren gehören Vorjahressieger Freiburg,  Düsseldorf,  Frankfurt und Stuttgart zum Favoritenkreis. Bei der Jugend werden die  Vorjahresfinalisten Düsseldorf und Frankfurt sowie Karlsruhe hoch gehandelt.  Auch bei den Frauen zählen die Vorjahresfinalisten Darmstadt und Dresden wieder  zum engeren Favoritenkreis.

Die DGS-Fußballsparte und der GSV Augsburg freuen sich  über zahlreiches Erscheinen zu den Deutschen Futsalmeisterschaften in Augsburg.  Es wird in vier Sporthallen gespielt. Die Adressen der Sporthallen sind den  beigefügten Spielplänen und Ausschreibung zu entnehmen. Außerdem werden die  Co-Trainer/innen der Nationalmannschaften, Andrea Girruleit und Werner von der  Ruhren, anwesend sein, um neue SpielerInnen zu sichten und sich über die  körperliche Verfassung der aktuellen NationalspielerInnen zu informieren – dies  im Hinblick auf die im Juli stattfindenden Fußball-Weltmeisterschaften der  Frauen und Herren in Ankara/Türkei.

Guido Zimmermann, Verbandsfachwart der DGS-Sparte Fußball

Anlagen:
Vorbericht
Ausschreibung
Durchführungsbestimmungen
Spielplan – Herren
Spielplan – Frauen
Spielplan – Jugend
Spielplan – Senioren

Liebe Spartenmitarbeiter, liebe Landesfachwarte und Regionsfachwarte, liebe Fußballfreunde,

Lothar Kolf ist bekanntlich zum Jahresende 2011 von seinem Amt als Technischer Leiter Senioren aus persönlichen Gründen zurückgetreten.

Jens Becker hat sich freundlicherweise bereit erklärt, kommissarisch dieses Amt neben seinem Amt als Technischer Leiter Herren mit auszuüben. Er macht dies ausdrücklich nur kommissarisch, also vorläufig, bis ein Nachfolger gefunden worden ist.

Daher bitte ich alle Fußballfreunde, die Interesse an der Übernahme des Amtes als Technischer Leiter Senioren der DGS-Sparte Fußball haben, sich bei mir zu melden. Wer sich nicht sicher ist, kann das Amt auch „probeweise“ bis zur Spartentagung im Oktober 2012 in Dresden bekleiden. Wir werden dann dort bei einer Ergänzungswahl den Nachfolger für die nächsten 2 Jahre wählen bzw. bestätigen lassen.

Mit sportlichen Grüßen
Guido Zimmermann
Verbandsfachwart der DGS-Sparte Fußball

Hallo Fußballfreunde,

Letzte Samstag war Bayr.Futsalmeisterschaft Herren und  Jugend in Neu-Ulm.  Ausrichter GSV Neu-Ulm  ist neu gegründet Fußball und spielt erstenmal mit in Bayrischer  Meisterschaft.  Und Neu-Ulm hat als  Ausrichter sehr gut organsiert.  9  Futsal-Schiedsrichter von Neu-Ulm war für mich beste Schiedsrichter des meine 5  Jahre Amtzeit Bayr.Fußballfachwart, musste ich loben.

ich wünsche an GSV Augsburg und GSV München bei  DM-Futsalmeisterschaft in Augsburg gute Ergebnisse nach Hause.

Grüß R.Hopf
Bayr. Fußballfachwart

Anlagen:
Los-Beweis
Spielplan 1
Spielplan 2
Spielplan 3

Auszug vom Mailberkehr:

Liebe Fachwarte,

um weitere Missverständnisse zu vermeiden möchten wir euch noch einmal bekannt geben, dass das Sportverbot der EDSO und des ICSD seit dem ICSD Kongress in Rom im September 2011 (siehe auch Bericht in DGS Homepage) aufgehoben wurde und ab sofort bzw. Mitte September 2011 die Sportbegegnungen mit den Mitgliedsvereinen des Französischen Gehörlosen-Sportverbandes und des Slowakischen Gehörlosen-Sportverbandes wieder erlaubt sind.

Mit freundlichen Grüßen

Winfried Wiencek
-Generalsekretär-

2. 1928 in Amsterdam

3. 1931 in Nürnberg

4. 1953 in Brüssel

8. 1957 in Mailand

11. 1969 in Belgrad

12. 1973 in Malmö

13. 1977 in Bukarest

14. 1981 in Köln

15. 1985 in Los Angeles

16. 1989 in Christchurch

18. 1997 in Kopenhagen

19. 2001 in Rom

20. 2005 in Melbourne

21. 2009 in Taipeh Teil1Teil2

22. 2013 in Sofia

23. 2017 in Samsun